Leistungen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Leistungen, die im Rahmen des Hypnose Coaching angeboten werden:

1. Leistungssteigerung durch Zugriff  auf innere Ressourcen:

  • Entwicklung innerer Stärke
  • Umgang mit Stress und Krisen
  • mentale Vorbereitung auf wichtige Ereignisse
  • Probleme in Schule und Beruf

2. Behandlung von Phobien
(z.B. Flugangst, Angst vor bestimmten Tieren, Höhenangst, etc.)

 

3. Raucherentwöhnung (nähere Infos finden Sie hier)

 

4. Änderung von negativen Essgewohnheiten

 

5. Schlafstörungen

 

6. Blockadenlösung und Bearbeitung unbewusster Konflikte
(z.B. mit Hilfe von Altersregression, d.h. Erkundung und Verarbeitung von Erlebnissen in der Kindheit oder Jugend)


7. Burn-out-Prävention und Antistress-Training


8. Sport-Mentalcoaching

Als lizensierter Fitnesstrainer (B-Lizenz BSA Akademie) verfügt Marcel Polte auch über fundierte Kenntnisse in Anatomie und Trainingslehre, um Ihnen ein optimales, auf Geist und Körper abgestimmtes Gesamtkonzept zur Lösung Ihres Problems oder Erreichung Ihrer sportlichen Ziele anbieten zu können.


     und vieles mehr.....

 

Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Haben Sie ein Problem bzw. Anliegen, das vorstehend nicht genannt ist, sprechen Sie mich hierzu gerne an. Wir werden dieses dann gemeinsam erörtern, um festzustellen, ob mit der Technik der Hypnose Ihr Ziel erreicht werden kann.

 

Nähere Informationen zur Raucherentwöhnung mit dem HYPNOMENT-Endlich Nichtraucher-Konzept finden Sie hier.

 

Nicht nur im Coaching-Bereich, sondern auch in der Psychotherapie ist die Effektivität des Einsatzes von Hypnose inzwischen wissenschaftlich anerkannt. Hierzu heißt es im Standardwerk der Hypnotherapie: "Hypnose kann man als ein effektives Ritual ansehen, um unspezifische Wirkfaktoren und Selbstheilungskräfte in der Therapie in einem Ausmaß zu mobilisieren, wie es die Schulmedizin oder Schulpsychotherapie nicht kann. Kirsch et al. (1995a: Kirsch 1996) konnten in Metaanalysen z.B. nachweisen, dass Hypnose die Effektstärke von kognitiver Verhaltentherapie geradezu verdoppelt." (Revenstorf/Peter, Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin, 2. Aufl., S. 4).